Biografie

*1965 in Freiburg/Br., aufgewachsen am Bodensee, seit ca. 1989 Wiener.

Studium Angewandte Theaterwissenschaft in Giessen, Theaterarbeiten in D und A, Journalist u.a. für AZ, Der Standard, ORF, News und – fast 20 Jahre – Falter; dort bis 2015 Leitung des Ressorts „Stadtleben“. Seit 2017 freier Autor und Schauspieler.

Diverse Sachbuch-Publikationen. 2018 erscheinen sein Romandebüt „SOLO“ und „MASCHEK – Satire darf al“, bei dem er Herausgeber ist. 2019 erscheint der Roman „RESET“. Im Herbst 2021 erscheint der Erzählband „AUSRASTEN“ (Czernin Verlag).

Mitglied des Kunstkollektivs H.A.P.P.Y (seit 1993); spielt als Teil der Theaterformation Nesterval immersives Theater (2020: Nestroypreis für „Der Kreisky Test“).

Ausgezeichnet mit einem Arbeitsstipendium im Bereich Literatur / Stadt Wien Kultur für das Jahr 2024.



Nesterval
Czernin Verlag